Fußgesundheit und Medizin ist ein sehr komplexes Thema ...

 

... somit haben wir uns auf dem Gebiet der Podologie spezialisiert!

 

 

Nachfolgend einige Beispiele unserer podologischen, therapeutischen Behandlungen im Fuß- und Zehenbereich:

 

podolog. Komplexbehandlung auf ärztliche Privatverordnung bzw. Rezept


Diabetikerpatienten mit diabetischen Fußsyndrom und/oder Neuropathie/Angiopathie




med. Fußbehandlung bei Privatpatienten


Abtragung von Hornhaut 

und Schwielen

(Calositas / Hyperkeratosen)



Entfernen von "Hühneraugen"

tiefliegende harten und weichen Hornstellen

(Clavi)

Nageldystrophien



Nagelveränderungen



Nagelbearbeitung bei Tendenz zum Einwachsen,                    z. B. eingerollter Nagel 

(Unguis incarnatus / convolutos)



Behandlung bei verdickter Nagelplatte

(Onychochauxis)



Behandlung bei krallenartigen Nägeln

(Unguis gryposis)



Behandlung und Beratung 

bei Nagel- und Fußpilz

(Mykosen)



Entfernen von Verhornungen im Nagelfalz 

(Calositas im Sulcus)




Behandlung von Kinder- und Sportlerfüßen


Beratung, Fuß- und Schuhanalyse




Fußbehandlung bei Risikopatienten


Rheumatiker, Bluter, Dialyse- und Chemotherapie-Patienten etc.




Nagelprothetik /  medizinischer Nagelersatz 


Bei fehlenden Nagelteilen

und Nagelplatten                




Orthonyxie:

Nagelspangen /

Nagelkorrektur-System


 

Nagelkorrektur /               Tendenz zum Einwachsen




Orthesen:

Druck- und Reibungsschutz


Maßgefertigt und konfektionell gefertigt




Beratung


Schuh- und Fußanalyse, vorbeugende Maßnahmen, Pflege und Erhaltung der Fußgesundheit 




Pflegeprodukte


Individuell auf das Hautbild am Fuß abgestimmt 


Nur Podologen sind medizinische Fußtherapeuten!  

 

Nur sie dürfen aufgrund Ihrer staatlichen Ausbildung die Behandlung problematischer oder kranker Füße im Sinne der Podologie ausüben!